Schlägt ein wie ein blitz: der neue Pure Drive

Die 10. Edition des Babolat Pure Drive kommt am 24. September auf den Markt – mit neuer, explosiver Schlagkraft und der gewohnten Power, die Spieler aller Spielstärken von Babolats einzigartigem und meistverkauftem Racket erwarten.

Wie es sich für die Weiterentwicklung eines bereits 1994 eingeführten Rackets gehört, sind alle wesentlichem Elemente vorhanden, die den Pure Drive für die Spieler ausmachen. Doch der technologische Fortschritt hat es Babolat ermöglicht, immer wieder neue, spürbare Verbesserungen vorzunehmen. Damit fügt der neue Pure Drive der legendären Power des blauen Babolat Rackets ein dynamisches Highlight hinzu. 

Power mit explosiver Schlagkraft

 

Babolat hat Rackets für drei Hauptanforderungen: Power, Spin und Kontrolle. Der gelbe Pure Aero (mit dem Rafael Nadal spielt) ist das Racket für den Spin, der weiße und rote Pure Strike (Dominic Thiem) zeichnet sich durch gute Kontrolle aus, während der blaue Pure Drive für Spieler gedacht ist, die nach Power streben. Der Pure Drive war auch das Racket, mit dem Kim Clijsters ihre vier Grand-Slam-Einzeltitel gewann – und als erste Mutter seit 1980 ein Major-Turnier. Heute ist der Pure Drive das Racket der Wahl für Fabio Fognini, Garbiñe Muguruza, Sofia Kenin und viele andere.

Der Pure Drive bietet jedoch nicht nur Power, sondern auch Vielseitigkeit. Denn die Schlagkraft wird auf unterschiedliche Weise eingesetzt, wie ein Vergleich zweier Top-Ten-Profis zeigt, die mit diesem Racket spielen.

Karolina Pliskova, eine der besten Balljägerinnen im Damentennis, spielt gerne alles dominierende Grundschläge und möchte dann noch einen Tick mehr Explosivität, damit sie das Spiel kurzerhand für sich entscheiden kann. Im Gegensatz dazu basiert das Spiel von Fabio Fognini auf den Rück-Schlägen. Dabei muss er sich darauf verlassen können, dass er noch eine Extra-Portion Schlagkraft in petto hat, wenn er einen weicheren oder kürzeren Ball bekommt. Dann kann er ihn so zurückschlagen, dass er das Verteidigungs- in ein Angriffsspiel verwandelt. 

Der neue Pure Drive hat einen starreren Rahmen, was die Energierückgabe beim Aufprall erhöht. Weil weniger Aufprallenergie abgefangen wird, prallt der Ball fast wie von einer Mauer ab, selbst wenn er nicht in der Mitte der Schlagfläche auftrifft. Das ist so, als ob Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Auto einen Satz nach vorne macht, wenn Sie das Gas durchtreten. Oder wenn Sie als Fußballer plötzlich die letzten Reserven mobilisieren, überraschend an einem Verteidiger vorbei rennen und das rettende Tor erzielen.

Power bezeichnet die Energie, die erforderlich ist, um den Ball weit ins gegnerische Feld zu schlagen. Explosivität meint die erhöhte Geschwindigkeit, mit der der Ball von den Saiten abprallt. Babolat hat beim neuen Pure Drive-Rahmen daran gearbeitet, eine noch größeren Steifigkeit zu gewährleisten. So ist eine plötzliche Tempo-Explosion am Racket für die Spieler viel einfacher zu erreichen, was es ihnen wiederum ermöglicht, Schläge zu landen, die ihre Gegner nicht kommen sehen.

Innovative Technologien

 

Es ist schwer, in einfachen Worten zu beschreiben, wie Fortschritt entsteht. Die moderne Racketherstellung ist ein hochspezialisiertes wissenschaftliches Verfahren, bei dem zum Beispiel häufig Erfindungen aus der Luft- und Raumfahrtindustrie genutzt werden. Babolats Ansatz ist Evolution, nicht Revolution. Somit behält der neue Pure Drive alle Vorteile des Modells 2018 bei, bringt jedoch einige coole Verbesserungen mit sich, die jeder spüren kann.

Die Explosivität, die sich aus der zusätzlichen Starrheit des Rahmens ergibt, ist eine klare Verbesserung. Eine weitere ist die Hinzufügung der Smacwrap-Technologie, um das Gefühl zu verbessern. Sie beruht auf einer Art viskoelastischem Material, das an bestimmten Stellen in die Kohlenstoffschichten des Rackets integriert ist und Vibrationen so filtert, dass die mechanischen Eigenschaften des Rahmens nicht beeinträchtigt werden.

Dadurch können die Vibrationen, die durch den Ball verursacht werden, wenn er auf die Schlagfläche auftrifft, gefiltert werden. Auf diese Weise spürt der Spieler nur diejenigen, die zum Gefühl eines guten Ballkontakts beitragen. Dagegen werden die potenziell schädlichen Vibrationen minimiert, die zu Problemen mit den Armsehnen oder den Sehnenscheiden führen können. Das Ergebnis ist ein besseres Ballgefühl auf den Saiten und höhere Zufriedenheit mit guten Schlägen.

Das inspirierende Design des neuen Pure Drive zeigt ein beeindruckendes Foto von einem gegabelten Blitz. Es verkörpert nicht nur das tiefblaue Farbschema des Pure Drive, sondern ist auch eine Metapher für die explosive Kraft – augenblicklich und unvorhersehbar –, die der neue Pure Drive Spielern aller Spielstärken bietet. Das zweifarbige Blau ist sowohl warm als auch auffällig, wodurch das Racket sowohl ästhetisch ansprechend als auch äußerst effektiv wirkt.

Mehr als ein Racket, eine komplette Kollektion Pure Drive


 

Der neue Pure Drive ist aber mehr als nur ein Racket – er ist ein ganz neues Mitglied der Pure Drive Familie. Begleitet wird es von einer Reihe von Pure Drive Accessoires im unverwechselbaren Nachtblau, darunter eine Reihe von Rackettaschen, Schweißbändern, Caps und Handtüchern, T-Shirts, Hoodies und sogar Propulse Fury Schuhen. Diese sind mit Sohlen ausgestattet, die in Zusammenarbeit mit Michelin entwickelt wurden, der weltweit führenden Reifenmarke und damit dem größten Experten für Bodenkontakt. Das bedeutet, dass die Fans von Pure Drive „ihre“ Farben jetzt von Kopf bis Fuß tragen können. 

Zur Pure Drive-Kollektion gehören zwei legendäre Saiten, die jetzt auch in Blau erhältlich sind. Die RPM Power- und Touch VS-Saiten wurden entwickelt, um den Rahmen des Pure Drive Rackets maximal nutzen zu können. Ein Spieler, der bei einem Match mit einem blau bespannten Pure Drive erscheint, signalisiert also, dass er eine Waffe hat, die auf optimale Leistung getrimmt ist. Beide Saiten können sowohl für die Längs- als auch für die Quersaiten verwendet werden. Das bedeutet, dass ein Spieler zwischen 100 % RPM-Power, 100 % Touch VS oder einem Hybrid aus beiden wählen kann.

Markteinführung

Der neue Pure Drive wird in 12 verschiedenen Modellen für alle Spielerniveaus und Altersgruppen angeboten, für Turnier-Champions ebenso wie für Clubspieler und Junioren. Die Pure Drive und Junior-Modelle werden ab dem 24. September 2020 erhältlich sein, während die anderen Modelle und die Pure Drive-Kollektion ab Januar 2021 zur Verfügung stehen.

Eine großartige Geschichte wird fortgeschrieben

Der Pure Drive war 1994 das erste Racket aus dem Hause Babolat, auch wenn es Saiten von Babolat schon ebenso lange gibt, wie den Tennis-Sport selbst. Der Pure Drive war damals schon aus dem Stand ein voller Erfolg. Carlos Moya war einer der allerersten, der mit einem Pure Drive spielen konnte. Er war begeistert von der Art und Weise, wie er mit sehr kurzen Ausholbewegungen große Power bringen konnte – und innerhalb von vier Jahren gewann er damit seinen ersten Grand Slam-Champion.

Der neue Pure Drive ist die 10. Neuauflage des Originalrackets von 1994. Die DNA des Rackets ist gleich geblieben, und jeder, der in den letzten 26 Jahren mit einem Pure Drive gespielt hat, wird die grundlegenden Eigenschaften im neuen Modell wiedererkennen. In den letzten Jahren kamen jedoch kontinuierlich Verbesserungen hinzu – wie bei dieser neuesten Version die Extraportion explosive Schlagkraft.

Auch wenn bei Babolat der Pure Drive als das Power-Rocket im Sortiment der Marke gilt, ist es tatsächlich ein Allround-Racket. Sein geringes Gewicht macht es sehr wendig, und einige Spieler entscheiden sich mehr für das gute Gefühl beim Volley als für die starke Power von der Grundlinie.

Es überrascht also nicht, dass der Pure Drive ein weltweiter Bestseller ist, der von vielen Top-Profis und Trainern sowie Junioren und Clubspielern empfohlen wird. Mit den neuesten Verbesserungen können Spieler aller Niveaus sicher sein, dass sie mit dem Pure Drive auf dem neuesten Stand der Technik sind. Die Explosivität als herausragendes Feature des neuesten Pure Drive ermöglicht zudem wirkliche „Überraschungsschläge“.

„Power für Alle!” – unter diesem Motto steht das neueste Kapitel der Pure Drive Erfolgsgeschichte! 
 

Pure Drive

RH12 Pure Drive

tennis
109,95 € inkl. MwSt
RH6 Pure Drive

tennis
84,95 € inkl. MwSt